Bhutan Aktiv
Indien, Nepal, Bhutan - 2023/2024  |  01.11.2023 - 31.10.2024
Land: Bhutan
Stadt: Paro
-  
 
 
 
PDF
 
7 TAGE / 6 NÄCHTE
In der Gruppe, ab/bis Paro, englisch

Erkunden Sie das faszinierende Königreich Bhutan aktiv mit dem Fahrrad und zu Fuss. Auf dieser abwechslungsreichen Reise erleben Sie Natur, Kultur und die beeindruckende Gastfreundschaft der Menschen hautnah.

1: Paro
Joen Pa Leg So - Willkommen in Bhutan! Sie werden am Flughafen abgeholt, in Ihr Hotel gefahren und lernen Ihre Mitreisenden kennen. Sammeln erster spannender Eindrücke und Besichtigung einiger Kulturschätze von Paro.

2: Paro
Heute steigen Sie auf Ihren Drahtesel. Sie starten mit einer kurzen Fahrt von 34 km, um sich an die Höhe zu gewöhnen und die Fahrräder kennenzulernen. Ihre grossartige Kulisse ist das grüne Paro-Tal mit Reisfeldern und dichten Wäldern. Unterwegs machen Sie immer wieder Halt für kulturelle Besichtigungen.

3: Paro - Thimphu
Sie verlassen Paro und fahren auf einer relativ flachen Strecke rund 55 km zur Hauptstadt. Der Nachmittag ist reserviert für einen Bummel durch den lebhaften Markt von Thimphu. Die Besichtigung des Tashichho Dzong, dem Regierungssitz des Landes, beschliesst den Tag.

4: Thimphu - Punakha
Es wird anspruchsvoller. Vorbei an Eichenwäldern und Rhododendren führt die abwechslungsreiche Fahrt über den Dochula Pass in das 65 km entfernte Punakha. Vom Pass auf 3'125 m ü. M geniessen Sie an klaren Tagen einen umwerfenden Panoramablick auf den östlichen Himalaya, eine ordentliche Belohnung für Ihre Anstrengungen. Nach einem langen Aufstieg werden Sie es lieben, bis zur nächsten Übernachtungsstation runterzurollen.

5: Punakha - Paro
Heute gehen Sie es etwas lockerer an und fahren nur 15 km. Die Passage über die Hängebrücke, welche sich 200 m über den Pho Fluss erstreckt, sollten Sie besonders geniessen. Anschliessend gelangen Sie zum Punakha Dzong, der schönsten Klosterburg im «Land des Donnerdrachens» und ehemalige Winterresidenz des Königs. Picknick Mittagessen direkt am Fluss. Am Nachmittag satteln Sie um auf das Auto und die Fahrt geht zurück zum Ausgangspunkt nach Paro.

6: Paro
Das Beste zum Schluss. Der Aufstieg zum Taktsang Kloster, bekannt als «Tigernest», ist ein Traum vieler Reisender. Er geht heute für Sie in Erfüllung. Der Aufstieg zum Kloster führt durch einen gut riechenden Kiefern-Eichenwald, geschmückt mit zahlreichen Gebetsfahnen. Immer wieder haben Sie Aussicht auf Berg und Tal. Die spektakuläre Lage des Klosters 900 Meter oberhalb des Talbodens ist einzigartig. Der Aufstieg entschädigt jede Anstrengung.

7: Paro
Log Jay Gay - Auf Wiedersehen in Bhutan! Transfer zum Flughafen Paro für die individuelle Rück- oder Weiterreise.

GUT ZU WISSEN
Sie bewegen sich in bergigem Gelände zwischen 1'300 und 3'400 Höhenmeter. Die Gesamtstrecke umfasst 169km und ist teilweise anspruchsvoll. Ein Begleitfahrzeug steht jederzeit zur Verfügung.

TIPP ASIA365
Nehmen Sie sich noch ein paar Tage Zeit, um an den schönen Stränden Südindiens oder Thailands zu entspannen. Fragen Sie uns!

Dies ist eine Beschreibung aus dem Katalog Indien, Nepal, Bhutan - 2023/2024 des Anbieters asia365.
Der Katalog ist gltig vom 1.11.2023 bis zum 31.10.2024


Veranstalter Info:
Bitte beachten Sie, dass die Leistungen eines Infox-/Last Minute-Angebots von den Leistungen der hier dargestellten Katalogausschreibung abweichen knnen.<br /> Geschuldet werden ausschlielich die Leistungen, die Sie selbst in der Auswahl selektiert haben.

AGB des Veranstalters lesen
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden