Bandhavgarh Nationalpark
Indien, Nepal, Bhutan - 2023/2024  |  01.11.2023 - 31.10.2024
Land: Indien
Stadt: Khajuraho
-  
 
 
 
PDF
 
3 TAGE / 2 NÄCHTE
  • Erlebnisreise, ab/bis Khajuraho

Inmitten des Vindhya Gebirges im zentralindischen Staat Madhya Pradesh liegt der unter Naturliebhabern bekannte Bandhavgarh Nationalpark. Die beträchtliche Dichte an Tigern lässt die Wahrscheinlichkeiten steigen, eine der edlen Raubkatzen in freier Wildbahn zu erspähen.

1: Khajuraho - Bandhavgarh Nationalpark
Eine längere Fahrt führt Sie heute in den Bandhavgarh Nationalpark, einst Jagdrevier des Maharajas von Rewa und Heimat der Bengalischen Tiger. Der Park beheimatet ebenfalls Gazellen, Vierhornantilopen, Sambarhirsche, indische Bisons, Rhesus- und Hulmanaffen, Hyänen, Wildschweine, Schakale und eine artenreiche Vogelwelt.

2: Bandhavgarh Nationalpark
Dieser Nationalpark gilt als einer der verlässlichsten Orte, um wild lebende Tiger zu beobachten. Morgens und nachmittags unternehmen Sie je eine Jeepsafari.

3: Bandhavgarh Nationalpark - Khajuraho
Auf Ihrer letzten Pirsch heute morgen haben Sie nochmals die Chance, Tiere in der freien Natur zu erspähen. Anschliessend Rückfahrt nach Khajuraho.

GUT ZU WISSEN
Die Safaris im Bandhavgarh Nationalpark werden in offenen Geländewagen mit bis zu 6 Personen durchgeführt. Die Anzahl der Fahrzeuge ist von Seiten der Parkverwaltung eingeschränkt. In Ausnahmefällen werden Fahrzeuge mit Platz für bis zu 16 Personen verwendet. Die Anreise zum Bandhavgarh Nationalpark kann auch ab dem südlich gelegenen Jabalpur stattfinden.

Dies ist eine Beschreibung aus dem Katalog Indien, Nepal, Bhutan - 2023/2024 des Anbieters asia365.
Der Katalog ist gltig vom 1.11.2023 bis zum 31.10.2024


Veranstalter Info:
Bitte beachten Sie, dass die Leistungen eines Infox-/Last Minute-Angebots von den Leistungen der hier dargestellten Katalogausschreibung abweichen knnen.<br /> Geschuldet werden ausschlielich die Leistungen, die Sie selbst in der Auswahl selektiert haben.

AGB des Veranstalters lesen
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden