Das Herz Indiens
Indien, Nepal, Bhutan - 2023/2024  |  01.11.2023 - 31.10.2024
Land: Indien
Stadt: Delhi
-  
 
 
 
PDF
 
12 TAGE / 11 NÄCHTE
  • Privatreise, ab Delhi bis Mumbai

Madhya Pradesh, das geografische Herz Indiens ist touristisch noch wenig bekannt, bietet aber eine Vielzahl von kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die Reise führt vom ältesten buddhistischen Stupa zu heiligen Stätten des Hinduismus und als Krönung in die imposante Ruinenstadt Mandu.

1-2: Delhi
Ankunft in Delhi und Transfer zum Hotel. Am zweiten Tag steht die kombinierte Stadtrundfahrt von Alt- und Neu-Delhi auf dem Programm, wo Sie die Gegensätze zwischen Moderne und Tradition erleben.

3: Delhi - Agra
Fahrt nach Agra. Lassen Sie sich am Nachmittag von der Schönheit des Taj Mahals verzaubern. Anschliessend Besichtigung des Roten Forts.

4: Agra - Gwalior
Transfer nach Gwalior. Auf der Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. die imposante Festung mit den kunstvollen blauen Kacheln.

5: Gwalior - Orchha
Auf Ihrer Weiterfahrt nach Orchha kurzer Halt beim Datia-Palast. Die Tempel und Paläste von Orchha, welche Sie auf der Stadtrundfahrt besichtigen, sind interessante Beispiele der Bundela-Architektur.

6: Orchha - Bhopal
Transfer zum Bahnhof von Jhansi und Fahrt mit dem Expresszug nach Bhopal. Am Nachmittag Besichtigung von Bhimbetka mit seinen Felsmalereien. Einige davon gehören zu den schönsten der Welt. Auf der Rückfahrt Halt beim Shiva Tempel in Bhojpur.

7: Bhopal
In der Früh unternehmen Sie einen Ausflug nach Sanchi und sehen die archaeologische Stätte mit dem grossen buddhistischen Stupa. Am Nachmittag erfolgt die Stadtrundfahrt in Bhopal, der Hauptstadt von Madhya Pradesh. Das eindrucksvollste Bauwerk der Stadt ist die Jama Masjid. Sie ist eine der grössten Moscheen Indiens und ragt mit ihren pinkfarbenen Minaretten hoch über die Stadt hinaus.

8: Bhopal - Indore
Das heutige Ziel ist Indore, das wirtschaftliche Zentrum von Madhya Pradesh. Unterwegs sehen Sie die heilige Stadt Ujjain an den Ufern des Shipra Flusses.

9: Indore - Maheshwar
Fahrt nach Maheshwar, einer kleinen verträumten Stadt am Narmada-Fluss. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise stellt die Übernachtung in einem restaurierten Fort aus dem 18. Jahrhundert dar. Hier verbleiben Sie die nächsten drei Nächte.

10: Mandu
Fahrt zum nahegelegenen Mandu und Besichtigung der alten, riesigen Festung aus dem 10. Jahrhundert. Die imposanten Bauten in Mandu gelten als eines der besten Beispiele islamischer Architektur auf dem indischen Subkontinent. Eine weitere Attraktion sind die Abendstunden, in denen das Licht fast unwirklich die ganze Hochebene beleuchtet. Rückkehr nach Maheshwar.

11: Maheshwar
Tag zur freien Verfügung. Spazieren Sie am Flussufer entlang oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem heiligen Fluss Narmada.

12: Maheshwar - Mumbai
Die letzte Etappe führt Sie nach Omkareshwar, der heiligen Stadt am Zusammenfluss des Narmada und des Kaveri. Weiterfahrt zum Flughafen von Indore und Flug nach Mumbai. Individuelle Rück- oder Weiterreise.

TIPP ASIA365
Ergänzen Sie Ihre Reise mit einem Aufenthalt im pulsierenden Mumbai.

Dies ist eine Beschreibung aus dem Katalog Indien, Nepal, Bhutan - 2023/2024 des Anbieters asia365.
Der Katalog ist gltig vom 1.11.2023 bis zum 31.10.2024


Veranstalter Info:
Bitte beachten Sie, dass die Leistungen eines Infox-/Last Minute-Angebots von den Leistungen der hier dargestellten Katalogausschreibung abweichen knnen.<br /> Geschuldet werden ausschlielich die Leistungen, die Sie selbst in der Auswahl selektiert haben.

AGB des Veranstalters lesen
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden