Lizenznehmer:
REISEKREISEL
vorheriges Objekt
Groe Marokko Rundreise
Nordafrika - Sommer 2021  |  01.05.2020 - 31.10.2021
Land: Marokko
Stadt: Agadir
-  
 
 
 
 
Reiseart: Gruppenreise

Gauklerplätze und Schlangenbeschwörer, Moscheen und Souks, Paläste und Mausoleen: Diese Busrundreise hat es in sich! Sie reisen zu Wüstenstädten und haben die Möglichkeit, in einem Nomadenzelt zu übernachten. Weiteres Highlight ist das Atlas-Gebirge: großartig!



Garantierte Durchführung: Ja

Deutschsprechende Reiseleitung: Ja

Inklusivleistungen/Ausflüge inklusive, Inklusivleistungen/Transfers inklusive, Verpflegung/Halbpension inklusive

Reiseverlauf:

1. Tag: Deutschland - Agadir

(Dienstag) Nach Ankunft am Flughafen Agadir Transfer zum Hotel. Eine Nacht in Agadir. (Abendessen)

2. Tag: Agadir - Casablanca

(Mittwoch) Nach dem Frühstück Fahrt nach Marrakesch. Mittagessen (fakultativ). Anschließend Weiterfahrt nach Casablanca, der größten und modernsten Stadt Marokkos. Dort Stadtbesichtigung mit Besuch der imposanten Moschee Hassan II (Außenbesichtigung). Abendessen und eine Nacht in Casablanca. (Frühstück, Abendessen)

3. Tag: Casablanca - Fès

(Donnerstag) Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise nach Rabat, der „weißen Hauptstadt“. Eine Stadtbesichtigung mit Besuch des Königspalastes (Außenbesichtigung), des Hassan-Turmes (Außenbesichtigung), des Mausoleums von Mohammed V. und der Kasbah stehen auf dem Programm. Weiterfahrt nach Meknès umgeben von einer traumhaften Landschaft aus Olivenbäumen. Meknès ist eine Stadt zum Träumen und man betritt man sie durch eines der imposanten Monumentaltore. Das mächtigste Tor dieser Stadt und das schönste Marokkos ist das Bab al Mansour. Nach dem Mittagessen (fakultativ) Stadtrundfahrt. Nachmittags Weiterfahrt nach Fès. Zwei Nächte in Fès. (Frühstück, Abendessen)

4. Tag: Fès

(Freitag) Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt. Fès ist die älteste der vier marokkanischen Königsstädte. Besucht werden die berühmte Karouine-Moschee, das Grabmal My Idriss (Außenbesichtigungen), das Handwerkerviertel und der Souk. Fès galt in der Geschichte als geistiges und kulturelles Zentrum Marokkos. Mittagessen (fakultativ). (Frühstück, Abendessen)

5. Tag: Fès - Erfoud/Merzouga

(Samstag) Sie überqueren den Mittelatlas über die Wintersportzentren Ifran, Azrou und Tamhdite nach Midelt im Nordosten des Hohen Atlas. Mittagessen unterwegs (fakultativ). Danach durch Wüstengebiete zur Wüstenstadt Er Rachidia und schließlich nach Erfoud. Fakultativer Ausflug zu den Sanddünen von Merzouga mit der Möglichkeit zur Übernachtung in einem Nomadenzelt. Eine Nacht in Erfoud oder optional in Merzouga. (Frühstück, Abendessen)

6. Tag: Erfoud - Ouarzazate

(Sonntag) Nach dem Frühstück führt die Fahrt nach Tinejdad und Tinerhir. Sie essen in den Todra-Schluchten zu Mittag (fakultativ) und fahren dann über Boumalne-Dades, die Straße der 1.000 Kasbahs, nach Ouarzazate. Ouarzazate liegt auf einer wüstenähnlichen Hochebene in 1.200 m Höhe. Von hier haben Sie einen wunderschönen Rundblick. Eine Nacht in Ouarzazate. (Frühstück, Abendessen)

7. Tag: Ouarzazate - Marrakesch/Agadir

(Montag) Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer landschaftlich einzigartigen Etappe durch den Hohen Atlas auf. Erste Station ist das Dorf Ait Benhaddou mit seiner wunderschönen Kasbah. Die befestigte Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und diente in mehreren Filmen als Kulisse. Sie fahren weiter über den gut ausgebauten Pass Tizi-N-Tichka, von dessen höchstem Punkt aus Sie eine beeindruckende Aussicht haben. Mittags kommen Sie in Marrakesch an. Nach dem Mittagessen (fakultativ), besichtigen Sie die Saadier-Gräber und im Anschluss den berühmten Gauklerplatz, den Djemna-el-Fna. Eine Nacht in Marrakesch. Fakultativ: Abendessen in einem marokkanischen Restaurant mit Folkloreshow. Für Gäste mit früher Abflugzeit am nächsten Tag wird ein separater Transfer nach Agadir am frühen Morgen organisiert. (Frühstück, Abendessen)

8. Tag: Marrakesch/Agadir - Deutschland

(Dienstag) Den Flugzeiten entsprechend Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Beginn Ihres separat gebuchten Anschlussaufenthaltes. (Frühstück)



  • Auch buchbar mit Hotels der Luxus-Kategorie (DIYH Doppelzimmer, EIYH Einzelzimmer)


Inklusive:
  • Flug ab/bis Deutschland
  • Transfer ab/bis Agadir
  • Gruppenreise gemäß Reiseverlauf
  • 7 Nächte in Hotels der Mittelklasse (DIXH Doppelzimmer, EIXH Einzelzimmer)
  • 7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A)
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm


Hinweise:
  • Optionaler Ausflug nach Merzouga an Tag 5 mit Abendessen und Übernachtung in einem Normadenzelt (PX1)
  • Hotel- und Programmänderungen vorbehalten


Termine:

Dienstags: 3.11.20-26.10.21



Wichtiger Hinweis zu Covid-19:
In allen Ländern gelten bis auf weiteres Corona-bedingte, behördlich angeordnete Einschränkungen, die den Alltag der Einwohner als auch den Urlaub der touristischen Gäste betreffen. Die Einschränkungen verändern sich kurzfristig und kontinuierlich. Insbesondere grundsätzlich vorhandene Gemeinschaftsangebote und -einrichtungen (wie z.B. Restaurants, Wellness-, Pool-, Sportbereiche, Kinderbetreuung und Transportleistungen) werden Einschränkungen unterliegen. Diese sind Folge der weltweiten aktuellen Umstände und damit leider unumgänglich. Gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort tun wir alles dafür, damit Ihr Urlaub so angenehm wie möglich verläuft.

Dies ist eine Beschreibung aus dem Katalog Nordafrika - Sommer 2021 des Anbieters Jahn Reisen. Es handelt sich um ein Zusatzangebot, welches nicht im gedruckten Katalog enthalten ist.
Der Katalog ist gltig vom 1.5.2020 bis zum 31.10.2021


Veranstalter Info:
Bitte beachten Sie, dass die Leistungen eines Infox-/Last Minute-Angebots von den Leistungen der hier dargestellten Katalogausschreibung abweichen knnen.<br /> Geschuldet werden ausschlielich die Leistungen, die Sie selbst in der Auswahl selektiert haben.

AGB des Veranstalters lesen
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden